Baubegleitung

Zur Durchführung des Projektes wird ein Bauzeitplan erstellt und mit den beauftragten Firmen abgestimmt und aktualisiert. Im Kontakt mit den Firmen wird vor Arbeitsbeginn 2-malig zeitgerecht der Beginn avisiert. Die Abstimmung unter den Gewerken wird koordiniert. Schnittstellen werden mit den Betroffenen besprochen.

Bei der Baubegleitung wird das Klima auf der Baustelle positiv und harmonisch gehalten und die Qualität der Bauausführung vor Ort erkannt und überprüft. Wenn erforderlich werden Details abgestimmt um Ihr Wohlbefinden zu fördern (zB. Leitungsverlegung), die Langlebigkeit des Gebäudes zu erhöhen (z.B. konstruktiver Bauteilschutz) und zukünftige Wartungsarbeiten zu minimieren.

Teilleistungen und Zwischenrechnungen der Firmen können durch die Kontrolle auf der Baustelle nachvollzogen und Ihnen entsprechend rückgemeldet werden..